Die neue Messe in Oberwart


Zum ersten Mal gibt es heuer, zeitgleich mit der Inform Oberwart, ab 29. August die Sicherheitsmesse Burgenland. Österreich und auch das Burgenland zählen zu den sichersten Ländern überhaupt – was man alles tun kann, damit das so bleibt, dafür will die Sicherheitsmesse Anlaufstelle sein. Auf rund 2.000 Quadratmetern Fläche in der Halle III präsentieren rund 30 Aussteller, was es in Sachen Sicherheit zu wissen oder zu bedenken gibt, welche Produkte hilfreich und welche Dienstleistungen wertvoll sind. Außerdem gibt eine eigene Bühne, auf der Fachvorträge gehalten werden.



Sicher ist sicher


Sich frei zu fühlen, sich sicher fühlen und keine Gefahr wahrnehmen, das ist Grundbedürfnis von Menschen. Und wie die erste Sicherheitsmesse in Oberwart zeigen wird, kann man für sein eigenes Sicherheitsempfinden jede Menge tun. Schon allein das – zu wissen, man kann etwas tun – fühlt sich ja gut an. Die Messe wird also der ideale Ort sein für die, die sich darüber Gedanken machen wollen. Für die, die AnbieterInnen und ExpertInnen entsprechender Technik suchen. Für die, die sich über unterschiedliche Bereiche dazu informieren wollen. Und für die, die neugierig sind, was die Expertinnen und Experten in ihren Vorträgen zu vermitteln haben.


Sich zu Zuhause sichere fühlen


Das Burgenland und der südoststeirische Raum ist eine Gegend, in der viele Menschen in Häusern leben und die ihr Heim sowie ihr Grundstück wahrscheinlich gerne schützen möchten. Deshalb bieten bei der ersten Sicherheitsmesse in Oberwart Aussteller Innovationen rund um Haus-Sicherheitstechnik, bei Zaunsystemen oder Infos und Angebote zu Sicherheitstüren. Was gibt es in Sachen Alarm-, Melde- oder Videoüberwachungssysteme Neues? Was kann man tun, um den Zutritt zum eigenen Grund und Haus zu kontrollieren? Wie funktionieren die neuesten Notrufsysteme? Welche Vorteile haben Fernüberwachungs-Techniken? Dazu finden sich bei der Messe entsprechende AnsprechpartnerInnen.


Keine Chance für Feuer und Co


Wir leben in Österreich in einem sehr sicheren Land – vielleicht auch, weil sich die Menschen eben Gedanken über ihren Schutz machen. Was da mitbedacht werden sollte, sind Gefährdungen, die durch Feuer oder Wasser entstehen können. Vorkehrungen zu treffen und dafür zu sorgen, dass man rechtzeitig über bevorstehende Schäden oder mögliche Katastrophen gewarnt wird, ist deshalb gut und wichtig und ein Teil der Messe.


Den Launen der Natur nicht hilflos ausgesetzt


Wenn man nicht schon mal selbst von z.B. Hochwasser betroffen war, dann kennt man zumindest die Bilder aus der Zeitung oder dem Fernsehen. Vor gewissen Naturgewalten ist man scheinbar machtlos. Aber wirklich machtlos ist man eigentlich selten – mit entsprechendem Risikomanagement kann man sich auch gegen Naturkatastrophen relativ gut wappnen. Wie das geht, das wird bei der ersten Sicherheitsmesse in Oberwart erklärt werden. Außerdem erfährt man bei der Sicherheitsmesse in Oberwart, was Katastrophenschutz wirklich bedeutet oder was sich hinter Schutztechnik verbirgt.


Überall sicher sein


Wer zum Beispiel am Verkehr teilnimmt – egal, ob mit dem Auto, einem LKW, einem Fahrrad oder als Fußgänger – oder im öffentlichen Bereich unterwegs ist, ist auch immer ein bisschen gefährdet. Warum schon oft kleine Maßnahmen die Sicherheit steigern können und was jeder und jede einzelne dafür tun kann, auch das soll Thema der Sicherheitsmesse in Oberwart werden. Mit dem Bundesministerium für Inneres und der Landespolizeidirektion Burgenland wurden starke Partner für diese Messe gewonnen, von deren Erfahrung und Kompetenz alle Besucherinnen und Besucher profitieren werden.


Sicherheit im Internet


Viel diskutiert wird in letzter Zeit über sichere Internetnutzung. Wie sicher sind die eigenen Daten? Wie kann man sich vor Cyberkriminalität schützen oder was tut sich aktuell in Punkto Kommunikationssicherheit? Ein Bereich, der jede und jeden betreffen kann und aufgrund seiner Aktualität auf großes Interesse stoßen wird, gut dass es auf der Sicherheitsmesse Oberwart die entsprechenden ExpertInnen für Fragen in diesem Bereich gibt. Das Internet bietet viele Vorteile, aber auch viele Gefahren. Deshalb stehen auch tägliche Fachvorträge zu diesem Thema am Programm.


Sicherheit, selbst etwas dazu beitragen


Sicherheit, da geht es eben stark darum, wie geschützt und sicher man sich fühlt. Und verschiedene Statistiken stellen Österreich dabei immer ein sehr gutes Zeugnis aus. Um auch weiter zu den sichersten Regionen der Welt zu gehören, benötigt unser System Menschen die dabei aktiv mitarbeiten. Ob bei der Polizei, beim Bundesheer oder im Ehrenamt, wie z.B. bei der Feuerwehr oder beim Roten Kreuz. Im Rahmen der Sicherheitsmesse informieren einige Behörden, Institutionen und Vereine über die Möglichkeiten, hauptberuflich oder als Ehrenamtlicher mit zu arbeiten und zu helfen.




Tägliches Seminarprogramm mit Fachvorträge - Sicherheitsbühne Halle III


10.00 Uhr

"Wie sicher ist mein Eigenheim" Kriminalprävention der Landespolizeidirektion Burgenland



10.30 Uhr

"Katastrophenvorsorge des Roten Kreuzes" Österreichisches Rotes Kreuz Burgenland



11.00 Uhr

"Zivilschutz ist Selbstschutz - Bevorratung, Blackout....." Österreichischer Zivilschutzverband Landesverband Burgenland



11.30 Uhr

"Polizeirekrutierung - Wie werde ich PolizistIn" Landespolizeidirektion Burgenland Frau Gruppeninspektor Marion Bieler



12.00 - 13.00 Uhr Mittagspause



13.00 Uhr

"Sicherheit im Alltag - wo auch immer Sie sind" Esco Kft.



13.20 Uhr

"Sicherheit auf Abruf - testen, verwalten, kontrollieren" Esco Kft.



13.40 Uhr

"Smart security at every corner - Intelligente Sicherheit an jeder Ecke" Esco Kft.



14.00 Uhr

"Vorstellung der Team Österreich App" Österreichisches Rotes Kreuz Burgenland



14.30 Uhr

"Das Internet sicher nutzen" kabelplus GmbH - Vortragender Hannes Giefing von EDV-Giefing e.U.



15.00 Uhr

"Sicher bezahlen im Internet" kabelplus GmbH - Vortragender Hannes Giefing von EDV-Giefing e.U.



15.30 Uhr

"Wie sicher ist mein Eigenheim" Kriminalprävention der Landespolizeidirektion Burgenland



16.00 Uhr

"Zivilschutz ist Selbstschutz - Bevorratung, Blackout....." Österreichischer Zivilschutzverband Landesverband Burgenland



16.30 Uhr

"Polizeirekrutierung - Wie werde ich PolizistIn" Landespolizeidirektion Burgenland Frau Gruppeninspektor Marion Bieler



Die Referenten stehen nach den Vorträgen auf den Messeständen für Fragen, Diskussionen und zum Gedankenaustausch gerne zur Verfügung.




Programm Discopark am Freitag, dem 31. August



Messe - Rahmenprogramm der 48. Inform Oberwart



Mittwoch, 29. August


Messestall

Vorstellung und Besprechung der Pferde und Alpakas

Ponyreiten

Schnupperreiten mit Haflinger

Losverkauf zur Verlosung eines Haflingerfohlens - die große Verlosung findet am Sonntag, dem 2. September um ca. 17.00 Uhr statt.



Inform Bühne Halle IA


10.00 Uhr

Offizielle Eröffnung der 48. Inform Oberwart und der 1. Sicherheitsmesse Burgenland

Begrüßung durch Herrn LAbg. Bürgermeister Georg Rosner

Festrede und Eröffnung der 1. Sicherheitsmesse Burgenland durch Herrn Landeshauptmann Stv. Johann Tschürtz

Festrede und Eröffnung der 48. Inform Oberwart durch Herrn Landeshauptmann Hans Niessl


11.00 Uhr

Platzkonzert der Stadtkapelle Oberwart


12.00 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


12.45 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


13.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


13.30 Uhr

Tag der Arbeit und Bildung

Experteninterviews mit AK Präsidentin Renate Anderl, Landeshauptmann Hans Niessl, Präsident der AK Burgenland Gerhard Michalitsch und dem ÖGB Landesvorsitzendem Erich Mauersics zu aktuellen Themen rund um Arbeit und Bildung.

Kindernachmittag mit Rätselspaß für Kinder über Themen wie Bücher, Bildung und Beruf mit prominenten Ehrengästen


14.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


15.00 Uhr

Modenschau


15.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


16.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


16.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


17.00 Uhr

Tanzschule Move präsentiert eine Tanzshow mit Profitänzern


18.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


18.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


Kindernachmittag im Festzelt & Vergnügungspark

Kindernachmittag mit ermäßigten Fahrpreisen im Vergnügungapark, Zauberer, Nachwuchskünstlern & Banana Crew Mountainbike Freestyle-Show



Donnerstag, 30. August


Messestall

Vorstellung und Besprechung der Pferde und Alpakas

Ponyreiten

Schnupperreiten mit Haflinger

Losverkauf zur Verlosung eines Haflingerfohlens - die große Verlosung findet am Sonntag, dem 2. September um ca. 17.00 Uhr statt.


Inform Bühne Halle IA


10.00 Uhr

"Tag des Bundesheeres"

Eröffnungskonzert durch die Militärmusik Burgenland mit Grußworten vom Militärkommandant Burgenland


10.30 Uhr

Show Exerzieren des Gardebataillons


10.45 Uhr

Hundevorführung des Militärhundezentrums


11.00 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


11.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


12.00 Uhr

Platzkonzert der Militärmusik Burgenalnd


12.30 Uhr

Show Exerzieren des Gardebataillons


12.45 Uhr

Hundevorführung des Militärhundezentrums


13.00 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


13.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


14.00 Uhr

Platzkonzert der Militärmusik Burgenalnd


14.30 Uhr

Show Exerzieren des Gardebataillons


14.45 Uhr

Hundevorführung des Militärhundezentrums


15.00 Uhr

Modenschau


15.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


16.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


16.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


17.00 Uhr

Tanzschule Move präsentiert eine Tanzshow mit Profitänzern


18.00 Uhr

"25. Oberwarter Wirtschaftsbund::forum"

Autogramme, Fotos und Selfies mit Andreas "Goldi" Goldberger


19.00 Uhr

Begrüßungscocktail des Management Club Burgenland


19.30 Uhr

Begrüßung durch KommR Andrea Gottweis, MSc., Wirtschaftsbund-Bezirksobfrau

Impulsreferat durch Mag. René Tritscher LL.M., Generalsekretär Wirtschaftsbund Österreich

Round-Table: "Aktuelle Entwicklungen am Wirtschaftsstandort Österreich" mit Ing. Peter Nemeth, Landesobmann Wirtschaftsbund Burgenland, Matthias Mirth, Obmann Fachgruppe Gastronomie der WK Burgenland, Nina Katzbeck, GF Katzbeck Fenster & Türen, Mag. Gabriela Drexler, GF Mag. Drexler & Partner

Sport-Talk mit Andreas "Goldi" Goldberger und Dir. KommR Mag. Harald Berger



Freitag, 31. August


Messestall

Vorstellung und Besprechung der Pferde, Alpakas, Ziegen, Schafe, Geflügel, Fische und Kühe

Ponyreiten

Schnupperreiten mit Haflinger

Losverkauf zur Verlosung eines Haflingerfohlens - die große Verlosung findet am Sonntag, dem 2. September um ca. 17.00 Uhr statt.


Inform Bühne Halle IA


9.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


10.00 Uhr

"Tag der älteren Generation"

Begrüßung und Eröffnung durch PVÖ Landespräsidenten LR.a.d. Helmut Bieler


10.05 Uhr

"Smart Meter: Bequem, sparsam und modern" Vortrag von Netz Burgenland


10.30 Uhr

Schlagerstar Kurt Elsasser Live


11.00 Uhr

"Zu den schönsten Plätzen der Welt - Seniorenreisen Österreich"


11.30 Uhr

Tamburica Stalnost aus Schachendorf


12.00 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


12.30 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


13.00 Uhr

Tamburica Stalnost aus Schachendorf


13.30 Uhr

"Smart Meter: Bequem, sparsam und modern" Vortrag von Netz Burgenland


14.00 Uhr

Schlagerstar Kurt Elsasser Live


14.30 Uhr

"Zu den schönsten Plätzen der Welt - Seniorenreisen Österreich"


15.00 Uhr

Verlosung vom großen PVÖ-Gewinnspiel


15.15 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


15.30 Uhr

Modenschau


16.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


16.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


17.00 Uhr

Tanzschule Move präsentiert eine Tanzshow mit Profitänzern


18.00 Uhr

Modenschau


18.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad



Freitag, 31. August, Seminarraum Halle III Obergeschoß


15.00 Uhr

"Tag der Burgenländischen Teichwirtschaft"

Eröffnung und Begrüßung durch Landesrätin Verena Dunst und Präsident Abg. z. NR DI Nikolaus Berlakovich

"Wasserqualität - wie ist das optimale Fischwasser?" Dr. Christian Bauer, Bundesamt für Wasserwirtschaft, Ökologische Station Waldviertel

"Gesundheitsprogramm Fische" Dr. Claudine Mramor, Tiergesundheitsdienst Burgenland


16.30 Uhr

"Fischotter im Burgenland - Stand der Dinge" DI Dr. Andreas Kranz, Fischotterombudsmann

"Fördermöglichkeiten EMFF 2014 bis 2020" Kurzvortrag durch Ing. Gerhard Heiss, Landesregierung Burgenland

"Das Teichbuch - wie führe ich es richtig und wozu kann ich es nutzen" Dr. Christian Bauer, Bundesamt für Wasserwirtschaft, Ökologische Station Waldviertel



Samstag, 1. September


Messestall

Vorstellung und Besprechung der Pferde, Alpakas, Ziegen, Schafe, Geflügel, Fische und Kühe

Ponyreiten

Schnupperreiten mit Haflinger

Losverkauf zur Verlosung eines Haflingerfohlens - die große Verlosung findet am Sonntag, dem 2. September um ca. 17.00 Uhr statt.


Inform Bühne Halle IA


10.00 Uhr

Modenschau


10.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


11.00 Uhr

Ungarische Volkstanzgruppe Oberwart


11.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


13.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


13.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


14.00 Uhr

Felix Muhr mit seiner steirischen Harmonika


14.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


15.00 Uhr

Modenschau


15.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


16.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


16.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


17.00 Uhr

Tanzschule Move präsentiert eine Tanzshow mit Profitänzern


18.00 Uhr

Modenschau


18.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad



"Sonntag, 2. September, Tag der Tierzucht - Programm im Messestall"


Vorstellung und Besprechung der Pferde, Alpakas, Ziegen, Schafe, Geflügel, Fische und Kühe

Ponyreiten

Schnupperreiten mit Haflinger

Losverkauf zur Verlosung eines Haflingerfohlens - die große Verlosung findet am Sonntag, dem 2. September um ca. 17.00 Uhr statt.


11.00 Uhr

Vorstellung der verschiedenen Pferderassen im Vorführring


14.00 Uhr

Vorstellung der Schafe und Ziegen mit Schaubesprechung im Vorführring


15.00 Uhr

Vorstellung der verschiedenen Pferderassen im Vorführring


16.00 Uhr

Schafschurvorführung im Vorführring


17.00 Uhr

Verlosung eines Haflingerfohlens im Vorführring



Inform Bühne Halle IA


10.00 Uhr

Modenschau


10.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


11.00 Uhr

Lafnitztaler Blas Live on Stage


12.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


13.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


13.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


14.00 Uhr

Ungarische Volkstanzgruppe Oberwart


14.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


15.00 Uhr

Kinder-Modenschau


15.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


16.00 Uhr

Trick Dog Show der Freaky Dogs


16.30 Uhr

Brieflos Show der Österreichischen Lotterien, versuchen Sie Ihr Glück und drehen Sie das originale Brieflos-Rad


17.00 Uhr

Tanzschule Move präsentiert eine Tanzshow mit Profitänzern


Austellerverzeichnis

Austellerverzeichnis

Mehr...